Skip to main content

Die 6 Kleidertrends für Frühling 2016

Kleider für den Frühling | Mode-Sale.net

Photo via Snapwire

Welche Kleider werden im Frühling en vogue sein?

Wenn die New York Fashion Week zu Ende geht, beginnt die unvermeidliche Vorhersage der nächsten Saisontrends. Da es noch zu früh ist, um eindeutige Aussagen darüber zu treffen, welchen Stil sich die breite Masse im Frühling annehmen wird, stellen wir hier die sechs vielversprechendsten Designtrends vor, die auf der New York Fashion Week besonders oft zu sehen waren.

Ton Sai Chic

Für den Frühling wurden die Designer eindeutig von der perfekten Strandfigur und einem knackigen Hintern inspiriert. Wenn wir schon nicht unsere Jobs kündigen können, um in exotischen Ländern wie Bali als Freigeist zu leben oder uns ein paar Juwelen in Maui zu leisten, dann werden wir mit der Mode für das Frühjahr 2016 wenigstens so aussehen, als könnten wir es. Dank dem Textilfärbemittel Batik, dem Tie-dye-Effekt, Baha Pullovern und Bucket Hats.

The Cold Shoulder

Wahrscheinlich wurden die Designer von dem inspiriert, was letzten Sommer im Einzelhandel beliebt war, als sie Tops und Kleider mit der „kalten Schulter“ designten. Es war auf jeden Fall ein Highlight der New York Fashion Week und ist ein heißer Kandidat für den Frühling 2016.

The Puffy Shirt

Einige Designer orientierten sich klar ersichtlich an „Seinfeld“ und seinen Erfolgsprodukten, als sie ihre Modelinien für den Frühling konzeptionalisierten. Das Ergebnis heißt „Puffy Shirt“ und ist für den Frühling 2016 vorbestimmt.

Gute Nacht!

Nachthemden wurden auf der New York Fashion Week auf eine ganz neue Ebene gehoben. Der Beweis sind die vielen Nachtkleider, die zu tagestauglichen Kleidern umdesigned wurden. Von J-style Sets von Thakoon, über Kleider die von Damenunterwäsche inspiriert wurden, bis hin zu Nachthemden von Prabal Gurung. Diesen Frühling werden wir alle in unseren Straßenkleidern schlafen.

Pump up the Volume

Wir sind daran gewöhnt Over-the-top Stücke auf dem Laufsteg zu sehen, die sehr fragwürdige Proportionen haben. Aber für den Frühling 2016 haben Designer wie Rosie Assoulin and Delpozo es geschafft, strukturiertes High-Fashion-Volume mit Tragbarkeit zu fusionieren.

Esalen or Bust

Im Süden Kaliforniens gibt es einen Ort namens Esalen. Dieser Ort war einst Schauplatz für die amerikanische Serie „Mad Men“, welche auf einem mystischen Spiritualismus der 1970er Jahre aufbaute. Der Ort war ein Paradies für postmoderne Hippies der damaligen Zeit. Einige Designer richteten ihren Blick klar erkennbar nach Kalifornien und kreierten Outfits, die perfekt den spirituellen, aber nicht religiösen, Geist der damaligen Zeit repräsentieren. Ein echter Hingucker! Ommmm.


Ähnliche Beiträge

CyberMonday Woche bei Amazon – Blitzangebote täglich bis 50% reduziert

Amazon Cyber Monday Woche Sale Rabatt - mode-sale.net

Großer Sale bei Amazon in der Cyber Monday Woche Es ist schon wieder soweit: Der Cyber Monday steht vor der Tür und viele Schnäppchen warten auf dich! Dieses Jahr meint es Amazon aber besonders gut mit dir und verlängert den Cyber Monday einfach mal um eine ganze Woche. Beste Chance für dich täglich große Schnäppchen […]

Facebook-Gewinnspiel: mode-sale verlost 10 EUR Amazon-Gutschein

Amazon Gutschein Sale Facebook - mode-sale.net

Pünktlich zur CyberMonday-Woche möchten wir einen 10 EUR Amazon-Gutschein verlosen. Das Gewinnspiel endet am 20.11.2016 um 18 Uhr. Wie nimmst du am Gewinnspiel teil? Besuche und like unsere Facebook-Seite! Kommentiere unter dem Beitrag, für welches Produkt du den Gutschein einsetzen möchtest! Daumen drücken 😉 Wir wünschen dir viel Erfolg und Spaß an dem Gewinnspiel!   […]

25% Rabatt auf Passionata bei Galeria Kaufhof

Passionate Sale bei Galeria Kaufhof - mode-sale.net

Schöne Dessous um 25% reduziert Gönne dir doch einmal wieder was Schönes, worin du dich rundum wohlfühlen und auch sexy fühlen kannst. Die besondere Unterwäsche, Dessous und Nachtwäsche der Premiummarke Passionata erhälts du bei Galeria Kaufhof aktuell um 25% reduziert. Denn die aktuelle Aktion ist komplett im Sale. Da heißt es schnell sein und zugreifen […]